Oberfränkisches Feuerwehrmuseum auf Schloss Schauenstein

Das Heimatmuseum sowie das Feuerwehrmuseum Schauenstein sind wegen der CoVid-19 Pandemie bis auf weiteres geschlossen.

Öffnungszeiten
Ostern bis 31. Oktober
sonntags von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintritt

Erwachsene3,00 €
ermäßigter Eintritt
(Rentner, Menschen mit Behinderung,
Studenten und Rentner sowie bei Vorlage einer Ehrenamtskarte)
1,50 €
Kinder bis 12 Jahre
frei
Kombikarte mit dem Städt. Heimatmuseum4,00 €
Gruppenermäßigung auf Anfrage 


Geschichte
Der Trägerverein des Feuerwehrmuseums hat im Schauensteiner Schloß rund 600 Quadratmeter Ausstellungsfläche von der Stadt angemietet. In einer fast zweijährigen Ausbauphase wurden die Räumlichkeiten gründlich renoviert und nahezu 30.000 freiwillige Arbeitsstunden von aktiven Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Landkreis Hof geleistet.

Ausstellung
Das Museum will die technische Entwicklung des Feuerwehrwesens aufzeigen und die geschichtliche Tradition aus dem Landkreis Hof bewahren. Hier kann man viele eindrucksvolle und vor allem selten gewordene Stücke, wie z.B. das älteste und wichtigste Stück, die Handdruckspritze aus dem Jahre 1855, den Stolz der FFW Schauenstein, sehen.

Kontakt
Falls Sie Interesse an mehr Informationen haben, hier geht es zum Oberfränkischen Feuerwehrmuseum.