Zweckverband Baiergrüner Gruppe

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Baiergrün– Windischengrün – Weidesgrüner Gruppe wurde 1965 gegründet. Seit dieser Zeit werden die Schauensteiner Ortsteile Windischengrün und Uschertsgrün, der Ortsteil Selbitz-Weidesgrün sowie die Helmbrechtser Ortsteile Baiergrün, Einzigenhöfen, Altsuttenbach, und Rauhenberg durch ein eigenes Rohrleitungsnetz mit Frischwasser versorgt.

Da der Verband kein eigenes Wasserwerk besitzt, wird die Lieferung durch die Stadt Schauenstein und die Stadt Schwarzenbach/Wald gewährleistet.

Verbandsvorsitzender ist Peter Geiser, erster Bürgermeister der Stadt Schauenstein.

Sitz der Verwaltung befindet sich im Rathaus in Schauenstein.